Spende des Lions Club Buxtehude Franziska von Oldershausen für die Chororgel

Nachricht Buxtehude, 18. September 2019

Am 18.09.2019 versammelten sich 21 Mitglieder des Lions Club Buxtehude Franziska von Oldershausen mit ihrer Präsidentin Barbara Hofmann in der St. Petri-Kirche. Sie erfreuten sich nicht nur an einer Orgelführung durch Professor Martin Böcker und einer Tour auf und in den Turm der Kirche durch Karl-Bernhard Müller, sondern übergaben auch eine großzügige Spende.
Die Spende kommt in vollem Umfang dem derzeitigen Hauptprojekt des Förderkreises Kirchenmusik Musica Viva, der Renovierung und Erweiterung der Hillebrand-Chororgel, zugute.
Der 1. Vorsitzende und die Kassenwartin des Förderkreises, Karl-Bernhard und Angelika Müller, bedankten sich herzlich bei den Mitgliedern des Lions Club und erläuterten die Zielsetzungen des Vereins. Dabei gaben sie auch bekannt, dass mit der Spende ein weiterer großer Schritt hin zur 100.000 Euro-Marke für das Projekt getan sei und wiesen auf den geplanten Verlauf der Renovierung mit der Einweihung in 2021 hin. 
Pastor Thomas Haase sprach im Namen des Kirchenvorstandes ebenfalls seinen Dank für die Spende aus und erläuterte die Bedeutung der Kirchenmusik für die evangelisch-lutherische Gemeinde St. Petri.